Skip to main content

Masturbator

 

 

Viele Männer nutzen heute gerne einen Masturbator zur Selbstbefriedigung. Man findet auf dem Markt eine ganze Reihe von unterschiedlichen Modellen, die sich durch unterschiedliche Funktionen und Designs auszeichnen. So kann jeder Nutzer ganz nach seinen persönlichen Vorlieben auswählen, welcher Masturbator für ihn der richtige ist. Das Angebot reicht von naturgetreuen Nachbildungen des weiblichen Geschlechtsorgans bis zu abstrakten Gebilden, die in Form und Farbe variieren. Die Geräte können manuell oder auch elektrisch betrieben werden. Es gibt jedoch stets einige Merkmale, die gute Masturbatoren unabhängig von ihrem Design auszeichnen.

frau nackt bett sexSo ist es beispielsweise empfehlenswert, sich für ein wasserfestes Modell zu entscheiden. Diese Masturbatoren können auch unter Wasser, beispielsweise in der Badewanne, eingesetzt werden und lassen sich unter fließendem Wasser außerdem leicht reinigen. Auch bei der Wahl des richtigen Materials sollte man anspruchsvoll sein. Gute Masturbatoren sind aus Schadstofffreien Materialien hergestellt, die hautfreundlich sind und Keime sowie Bakterien abweisen. Darüber hinaus ist eine gute Verarbeitung wichtig, so dass bei der Anwendung keine Verletzungsgefahr besteht. Auf diese Weise kann man den empfindlichen Intimbereich am besten schützen. Im Folgenden sollen einige unterschiedliche Modelle vorgestellt werden, so dass man sich einen Überblick über das derzeitige Angebot verschaffen und leichter eine Kaufentscheidung treffen kann.

Masturbator Mann

Masturbatoren sind in erster Linie darauf ausgerichtet, von Männern angewendet zu werden. Umgangssprachlich werden sie auch elektrische Taschenmuschi genannt. Ihre Funktion ist es, das männliche Glied zu stimulieren, um einen Höhepunkt herbeizuführen. Daneben gibt es auch Masturbatoren, die zum Einführen in den Anus gedacht sind. Diese Geräte werden manchmal auch von Frauen benutzt, die anale Stimulation wünschen. Es gibt auch einige Geräte, die von zwei Partnern gelichzeitig genutzt werden können.

Bei den Masturbatoren, die einen Geschlechtsverkehr simulieren, wie das Glied in den Masturbator eingeführt und durch eine Vor- und Rückbewegung stimuliert. Die Innenseite kann dazu entweder glatt oder mit Noppen ausgestattet sein. Es kommt dabei ein leichter Druck zustande, durch den eine wachsende Erregung gefördert wird, die schließlich zum Höhepunkt führt. Die meisten Masturbatoren können auch mit einem Kondom benutzt werden, um ein hohes Maß an Hygiene zu gewährleisten. Manche Masturbatoren für den man sind darüber hinaus noch mit Zusatzfunktionen ausgestattet. Sie können sich erwärmen oder auch vibrieren, um das Lustgefühl des Mannes optimal zu steigern.

Automatischer Masturbator

Die Mehrzahl der Nutzer zieht heute einen automatischen Masturbator vor, der auch freihändig eingesetzt werden kann. Bei den manuellen Modellen muss die Bewegung von Hand erfolgen, während die automatischen Modelle diese und andere Funktionen selbstständig ausführen können. Auf diese Weise kann ein Geschlechtsverkehr besonders gut simuliert werden und die Stimulation wird von den meisten Nutzern wesentlich intensiver empfunden als bei einem manuellen Modell.

Darüber sind die automatischen Modelle meistens mit einer Vielzahl von Zusatzfunktionen ausgestattet, pornos schauen mastubierenso dass auf persönliche Vorlieben eingegangen werden kann. Nicht jeder Masturbator passt auch zu jedem Mann. Daher sollte man sich einmal über die verschiedenen Modelle auf dem Markt orientieren und einen automatischen Masturbator wählen, der das eigene Lustgefühl am besten steigern kann. Die einzelnen Funktionen lassen sich einfach auf Knopfdruck abrufen und können für eine Stimulierung ganz nach den eigenen Wünschen sorgen und persönliche Wünsche erfüllen. Durch einen Hodenring wird der Orgasmus noch intensiver. Automatische Masturbatoren werden aus unterschiedlichen Materialien und auch in unterschiedlichen Formen angeboten und auch in Bezug auf Länge und Umfang unterschiedliche Bedürfnisse erfüllen.

Elektrischer Masturbator

Die elektrisch betriebenen Masturbatoren lassen sich in zwei Kategorien unterteilen. Es gibt Modelle, die mann mit VR Mastubator Taschenmuschi automatischmit Batterien betrieben werden, während andere mit einem Akku ausgestattet sind. Beide Versionen bringen ihre spezifischen Vor- und Nachteile mit sich. Ein Gerät, das mit Batterie betrieben wird, kann stets sofort einsatzbereit sein, wenn volle Batterien zur Hand sind. Jedoch stellen die Batterien auch Folgekosten dar, da sie häufig erneuert werden müssen. Ein Akku hingegen kann immer wieder aufgeladen werden, so dass man keine neuen Batterien nachkaufen muss.

Der Nachteil besteht jedoch darin, dass man das Gerät bei entladenem Akku erst dann wieder benutzen kann, wenn man den Akku wieder aufgeladen hat. Bei Geräten mit modernen Akkus besteht jedoch eine recht lange Laufzeit und der Akku kann meistens auch schon in wenigen Stunden auf dem Ladegerät wieder voll aufgeladen sein. Durch den elektrischen betrieb werden auch Zusatzfunktionen wie Wärme, Vibration oder eine Saugfunktion ermöglicht. Besonders bei der Wärmefunktion entsteht jedoch auch ein höherer Energieverbrauch und Akku, beziehungsweise Batterien entleeren sich schneller.

Masturbator mit Saugfunktion

Zu den besonderen Funktionen, mit denen moderne Masturbatoren ausgestattet sein können, gehört die Saugfunktion. Mit einem solchen Vibrator kann eine orale Befriedigung simuliert werden. Der Penis wird bei diesen Modellen meistens nur ein Stück in den Masturbator eingeführt. Das Gerät bildet dann einen Unterdruck und saugt den Penis dadurch an uns stößt ihn anschließen wieder ein Stück zurück. Somit kommt neben dem saugenden Impuls auch eine Vor- und Rückbewegung zustande. Die Erfahrung kann meistens noch verbessert werden, wenn man zur Anwendung Gleitgel benutzt, das den Saufeffekt noch verstärken kann.

loxe sex sexshopBei einigen Modellen kann der ausgeübte Druck nach Belieben eingestellt werden. Die Saugfunktion kann auch zusammen mit anderen Features eingesetzt werden. So können manche Masturbatoren während des Saugens gleichzeitig wärme ausstrahlen oder vibrieren. Maturbatoren mit Saugfunktion erfreuen sich großer Beliebtheit. Die meisten Männer genießen diese Art der intensiven Stimulation besonders und kommen durch die Saugfunktion schnell zu einem besonders befriedigenden Höhepunkt. Mastubatoren mit Saugfunktion sind extrem beliebt und ein Bestseller im Sexshop.

 

VR (Virtual Reality) Mastubator

Der Virtual Reality Masturbator stellt neueste Technologie auf dem Markt der Sextoys dar und spricht den Nutzer auf unterschiedliche Weise an. Neben der taktilen Stimulation, die man bereits von Masturbatoren kennt, kommen optische und visuelle Anreize hinzu, die den Einsatz des Masturbators in ein Erlebnis für alle Sinne verwandeln. Dabei wird ein Headset mit Bildschirm mit dem Masturbator verbunden. Es ermöglicht dem Nutzer die Verwirklichung sexueller Wünsche und Vorstellungen auf virtueller Ebene. Bei den meisten Modellen lässt sich dazu eine App auf das Smartphone herunterladen, die dann via Bluetooth mit dem Masturbator synchronisiert wird. Dann braucht man nur noch das Headset aufzusetzen und kann sich so auch durch den optischen Anreiz stimulieren lasen. Mit einem Virtual Reality Masturbator kann man praktisch zum Hauptdarstellen in seinem eigenen Pornofilm werden.

Torso Masturbator

Torso Masturbatoren sind in der Regel sehr realistisch gestaltet und weisen verblüffende mit Ähnlichkeit mit einem weiblichen Torso auf. Sie sind aus einem weichen Material hergestellt und die Oberfläche fühlt sich wie echte Haut an. Ein Torso Masturbator kann unterschiedliche Formen haben und vom Genitalbereich bis zur Brust reichen. Bei den meisten dieser Modelle sind auch die Brustwarzen auf sehr realistische Weise nachempfunden. Im Gegensatz zu einer Sexpuppe hat der Torso Masturbator weder Kopf noch Gliedmaßen. Löcher für Vagina und After sind eingearbeitet und oft auch selbstbefeuchtend gestaltet. Einige dieser Masturbatoren bieten auch eine Rückansicht, bei denen statt der Brust eine Betonung auf dem Gesäß liegt. Die meisten dieser Modelle eignen sich zur manuellen Stimulation und sind seltener als elektrische Masturbatoren erhältlich.

Tenga Mastubator

Tenga ist eine deutsche Firma, die sich auf die Entwicklung von hochwertigen Sex Toys spezialisiert hat. Bei den Masturbatoren setzt man bei der Marke auf hohe Qualität und Abwechslung, so dass man der Masturbation immer wieder einmal einen neuen Kick verleihen kann. Bei den Modellen von Tenga findet man 3-D Masturbatoren, die aus besonders dehnbarem Elastomer Material hergestellt sind, so dass sie sich jedem Penis wunderbar anpassen können. Diese Masturbatoren sind für die manuelle Anwendung ausgelegt und zeichnen sich durch eine feine Rillenstruktur aus, mit der besonders starke Empfindungen ausgelöst werden können. Ein bekannter und stets beliebter Masturbator von Tenga ist das Tenga Egg. Dieser Masturbator ist in Eiform gearbeitet und für alle Penisgrößen passend. Es gibt verschiedene Ausführungen, die sich durch spezielle Strukturen im Inneren entscheiden, die genoppt, gerillt oder wellenförmig gestaltet werden können. So kann man das Erlebnis immer einmal wieder anders gestalten. Zu den Tenga Modellen mit speziellen Funktionen gehört der Tenga Air-Tech, mit dem durch einfaches Abdecken eines Luftloches ein Saugeffekt erzielt werden kann.

Mastubator Hedy

Von der Marke Hedy kann man unterschiedliche weich Masturbatoren erhalten, die aus hochwertigem TPE hergestellt sind. Das Material ist hautfreundlich und lässt sich ausgezeichnet reinigen. Die Hedy Masturbatoren können fünf- bis zehn Mal wiederverwendet werden. Zu den beliebtesten Modellen gehören Svakom Hedy und Rimba Hedy und bieten ein anregendes Vergnügen zum fairen Preis. Die Innenstruktur trägt bei diesen Masturbatoren zu einer erhöhten Stimulation bei, mit der man den Höhepunkt schnell erreichen kann. Das weiche, dehnbare Material kann sich jedem Penis perfekt anpassen. Die Hedy Modelle zeichnen sich durch eine handliche Größe aus und werden von Männer immer wieder gerne als Mastubationshilfe eingesetzt. Ein ansprechendes Äußeres in unterschiedlichen Farben trägt weiterhin zur Beliebtheit der Modelle von Hedy bei. Beim Kauf von einem Svakom Hedy ist sogar Gleitmittel im Lieferumfang enthalten.

 

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]